Fahrkartentarife: gültig ab 01.01.2002

Hier finden Sie die einzelnen Kosten für den Pfarrkirchener Stadtbus. Wählen Sie einfach den für Sie passenden Menüpunkt um die genauen Daten und Kosten einzusehen.

Fahrkarten für Erwachsene

Fahrkarten für Erwachsene
Zweier-Fahrkarte (2 Streifen) im Bus erhältlich 1,20 €
Für jede Fahrt pro Person ist ein unverbrauchter Streifen zu enterten.

Die Zweierkarte berechtigt zur zweimaligen Fahrt innerhalb des Liniennetzes (z. B. Hin- und Rückfahrt für eine Person). Rundfahrten sind unzulässig. Das einmalige Umsteigen ist gestattet und zwar innerhalb von 60 min. seit Fahrtbeginn von Linie 1 in Linie 2 oder umgekehrt. Bei Zeitablauf ist ein weiterer Streifen zu entwerten oder ein neuer Fahrschein zu lösen. Die Karte ist übertragbar und im Stadtbus erhältlich.
24-Stunden-Fahrkarte im Bus erhältlich 2,50 €
Die 24-Stundenkarte berechtigt für beliebig viele Fahrten im Rahmen des jeweils gültigen Fahrplans innerhalb eines Zeitraums von 24 Stunden ab Fahrtantritt. Die Karte ist übertragbar und im Stadtbus erhältlich.
Zehner-Fahrkarte (10 Streifen) im Bus erhältlich 4,00 €
Die Zehnerkarte berechtigt zu 10 einfachen Fahrten. Sie kann von mehreren Fahrgästen gleichzeitig benutzt werden. Für jeden Fahrgast ist die für das Fahrtziel erforderliche Anzahl von Abschnitten zu entwerten. Dabei gelten die abgestempelten Abschnitte und alle leeren Abschnitte mit niedrigerer Nummer als entwertet. Rundfahrten sind unzulässig. Das einmalige Umsteigen ist gestattet und zwar innerhalb von 60 Minuten seit Fahrtbeginn von Linie 1 in Linie 2 oder umgekehrt. Bei Zeitablauf ist ein weiterer Streifen zu entwerten oder ein neuer Fahrschein zu lösen. Die Karte ist übertragbar und im Stadtbus erhältlich.
Monats-Fahrkarte im Bus erhältlich 17,00 €
Die Monatskarte ist gültig vom 1. bis zum letzten eines Kalendermonats für beliebig viele Fahrten. Die Karte ist übertragbar und im Stadtbus erhältlich.
Jahres-Fahrkarte bei der Stadtverwaltung und den Stadtwerken erhältlich 135,00 €
Die Jahreskarte ist gültig für die Dauer von 12 Monaten im angegebenen Zeitraum für beliebig viele Fahrten. Die Karte ist übertragbar und bei der Stadtverwaltung und den Stadtwerken erhältlich.

Fahrkarten für Kinder, Jugendliche und Studenten

Fahrkarten für Kinder, Jugendliche und Studenten
Monats-Fahrkarte im Bus erhältlich 10,00 €
Die Monatskarte ist gültig vom 1. bis zum letzten eines Kalendermonats für beliebig viele Fahrten. Die Karte ist übertragbar und im Stadtbus erhältlich.
Jahres-Fahrkarte bei der Stadtverwaltung und den Stadtwerken erhältlich 80,00 €
Die Jahreskarte ist gültig für die Dauer von 12 Monaten im angegebenen Zeitraum für beliebig viele Fahrten. Die Karte ist übertragbar und bei der Stadtverwaltung und bei den Stadtwerken erhältlich.
Als zahlungspflichtige Kinder und Jugendliche gelten Personen von der Vollendung des 6. Lebensjahres an bis zur Vollendung das 18. Lebensjahr sowie Studenten (gegen Vorlage eines gültigen Studentenausweises).

P+R-Spezial-Karten

P+R-Spezial-Karten
Die P+R-Anlage südlich des Stadtzentrums bietet die Gelegenheit kostenlos zu parken. Sie können entweder in der P+R-Zone (Stadtplatz <=> P+R/Festwiese) oder in der P+R-Zone 2 (P+R/Festwiese <=> Rottpark) den Bus der Linie 1, zum ermäßigten Umsteigertarif nutzen. Diese Tarife gelten für Erwachsene, Kinder, Jugendliche und Studenten. Als zahlungspflichtige Kinder, Jugendliche und Studenten gelten Personen von der Vollendung des 6. Lebensjahres an bis zur Vollendung des 18. Lebensjahr sowie Studenten (gegen Vorlage eines gültigen Studentenausweises).
P+R-Zweier-Fahrkarte (2 Streifen) im Bus erhältlich 0,50 €
Die Zweierkarte berechtigt zur zweimaligen Fahrt innerhalb einer der P+R-Zonen (z. B. Hin- und Rückfahrt für eine Person). Die Karte ist übertragbar und im Stadtbus erhältlich.
P+R-Zehner-Fahrkarte (10 Streifen) im Bus erhältlich 1,50 €
Die Zehnerkarte berechtigt zu 10 einfachen Fahrten. Sie kann von mehreren Fahrgästen gleichzeitig benutzt werden. Für jeden Fahrgast ist die in den P+R-Zonen erforderliche Anzahl von Abschnitten zu entwerten. Dabei gehen die abgestempelten Abschnitte und alle leeren Abschnitte mit niedrigerer Nummer als entwertet. Die Karte ist übertragbar und im Stadtbus erhältlich.
P+R-Monats-Fahrkarte im Bus erhältlich 5,00 €
Die Monatskarte ist gültig vom 1. bis zum letzten eines Kalendermonats für beliebig viele Fahrten in den P+R-Zonen. Die Karte ist übertragbar und im Stadtbus erhältlich.
P+R-Jahres-Fahrkarte bei der Stadtverwaltung oder
bei den Stadtwerken erhältlich
40,00 €
Die Jahreskarte ist gültig für die Dauer von 12 Monaten für beliebig viele Fahrten in den P+R-Zonen. Die Karte ist übertragbar und bei der Stadtverwaltung oder den Stadtwerken erhältlich.

Unentgeltliche Beförderung

Unentgeltliche Beförderung
Unentgeltlich befördert werden:

  • Schwer- und Gehbehinderte gem. § 145 SGB IX
  • Kinder bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres in Begleitung zahlungspflichtiger Personen
  • Kinderwagen und Handgepäck

Für die Mitnahme von Tieren gelten die Vorschriften der Allgemeinen Beförderungsbedingungen.

Allgemeine Beförderungsbedingungen:

Mit dem Lösen der Fahrkarte erkennt jeder Fahrgast die Allgemeinen Beförderungsbedingungen, sowie alle sonstigen zur Aufrechterhaltung der Betriebssicherheit erlassenen Anordnungen an.
Nach den Allgemeinen Beförderungsbedingungen wird ein erhöhtes Beförderungsentgeld in Höhe von EURO 60,00 für den Fahrgast erhoben, der ohne gültigen Fahrschein angetroffen wird.
Die Allgemeinen Beförderungsbedingungen liegen bei den Stadtwerken, der Stadtverwaltung und in den Stadtbussen auf.

Weitere Auskünfte erteilen die Stadtwerke unter der Tel.Nr. 970-0.

Auszug aus den Allgemeine Beförderungsbedingungen

Allgemeine Beförderungsbedingungen

Beförderungsbedingungen:

Mit dem Lösen der Fahrkarte erkennt jeder Fahrgast die Allgemeinen Beförderungsbedingungen, sowie alle sonstigen zur Aufrechterhaltung der Betriebssicherheit erlassenen Anordnungen an.
Nach den Allgemeinen Beförderungsbedingungen wird ein erhöhtes Beförderungsentgeld in Höhe von EURO 60,00 für den Fahrgast erhoben, der ohne gültigen Fahrschein angetroffen wird.
Die Allgemeinen Beförderungsbedingungen liegen bei den Stadtwerken, der Stadtverwaltung und in den Stadtbussen auf.

Weitere Auskünfte erteilen die Stadtwerke unter der Tel.Nr. 970-0.